Intelligente Ladesysteme für Elektroautos

Service & Notfall

Das müssen Sie vor der Anschaffung eines Elektroautos wissen.

Zerbrechen Sie sich den Kopf darüber, ob sie mit ihrem nächsten Auto den Sprung in die Elektromobilität wagen sollen? Wetten wir, dass ihre Gedanken bis anhin vor allem um das Thema Reichweite kreisten?

Aber haben Sie sich auch schon überlegt, wie und wo sie ihr neues Elektromobil «tanken» wollen? Es ist nämlich so, dass sie ihr Elektroauto nicht einfach an einer beliebigen 230 Volt-Steckdose laden können. Neben dem Umstand, dass es eine spezielle Installation und Spannung braucht, würde ihnen Ihr Elektrizitätswerk auch einen Strich durch diese Rechnung machen.

Je mehr Elektroautos auf unseren Strassen verkehren, umso wichtiger wird das Thema einer intelligenten Stromverteilung innerhalb ihres Hausanschlusses.

Wir verfolgen diesen Trend seit Jahren intensiv und bieten unsere Erfahrungen, neben grossen Liegenschaftenbesitzern auch der breiten Öffentlichkeit an.

Mit dem norwegischen Produkt ZapCharger der Firma ZapTec bietet die Firma Streit AG das erste wirklich intelligente System auf dem Schweizer Markt an.

Der ZapCharger kennt Ihre Bedürfnisse von morgen.

Es ist eine schöne Entwicklung: Dank steigender Reichweite und günstigeren Preisen werden immer mehr Elektrofahrzeuge auf unseren Strassen unterwegs sein. Ob Tiefgaragen von Wohnliegenschaften, Parkplätze von Unternehmen, Parkhäuser, Einkaufszentren oder Hotels – überall dort sind jetzt Ladesysteme gefragt, welche den heutigen Ansprüchen ebenso genügen, wie denen von morgen.

ZapCharger Pro, das Ladesystem aus Norwegen, dem Pionierland der E-Mobilität, meistert all diese Herausforderungen.

Die Zaptec-Produkte bieten Ihnen jede Menge Vorteile.

Optimale Ladeleistung
Mehr Power für alle: Dank seinem einzigartigen, dynamischen Phasenausgleich und dem intelligenten Lademanagement nutzt der ZapCharger Pro die verfügbare Kapazität jederzeit optimal und bietet bis zu 22 kW Leistung.

Individuelle Abrechnung
Faires Spiel: Mit dem eingebauten Stromzähler misst der ZapCharger Pro den Verbrauch haargenau. Mittels Nutzeridentifikation wird die Ladeenergie pro Parkplatz oder individuell pro Nutzer zugewiesen und abgerechnet.

Flexible Installation
Alles offen: Der ZapCharger Pro kann jederzeit ohne grossen Aufwand ausgebaut oder erweitert werden. Das System wird einfach an den Allgemeinzähler angeschlossen. Die Internetanbindung gelingt bequem via WiFi oder PLC.

Intelligente Technik
Alles im Griff: Der ZapCharger Pro bietet modernste Elektronik und Software. Seine ZapCloud ermöglicht das Monitoring für Wartung, Ladevorgang oder Software-Updates. Drittsysteme werden dank API angebunden.

TÜV-geprüfte Sicherheit
Sorglos laden: Der ZapCharger Pro verfügt über einen allstromsensitiven Fehlerstromschutzschalter, Typ B. Die Softstart-Funktion und Temperatursensoren gewährleisten jederzeit die Sicherheit der Nutzer und des Stromnetzes.

Wir machen Ihnen die Installation leicht.

Wenn Sie sich für einen ZapCharger Pro entscheiden, geht’s folgendermassen weiter: Wir analysieren in Ihren Räumlichkeiten die vorhandene Anschlussleistung und messen den Hausanschluss aus. Mit diesen Resultaten berechnen wir die maximale Ladeleistung und verbinden das System mit einem allgemeinen Zähler – oder installieren einen separaten Zähler für alle Ladestationen.

 

Zaptec-Produkte unterstützen Sie auch in Zukunft.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für den Ausbau oder die Erweiterung pro Ladestation zur Verfügung:

  • Dedizierte Installation der Ladestation ZapCharger Pro
  • Einrichten des Lademanagementsystems
  • Konfiguration von RFID-Schlüssel oder ZapCharger-App

Ebenso erhalten Sie einen zuverlässigen Service und eine hochqualitative Wartung:

  • Monitoring des Lademanagementsystems
  • Jährliche Aufbereitung der Daten zur Verbrauchsabrechnung
  • Automatische Störungsübermittlung an Streit AG mit Intervention